Mediation

Was ist Mediation?

• In einer Mediation werden Konfliktparteien von einer neutralen Person durch ein Gespräch geführt

• in diesem Gespräch werden von den Konfliktparteien gemeinsam tragfähige Lösungen erarbeitet

• Der Mediator trägt die Verantwortung fur den Gesprächsverlauf; die Konfliktparteien bleiben für Inhalt und Ergebnis zuständig.

• Alle Beteiligte betrachten gemeinsam ihre aktuelle Situation.

• Sie erleben einen geschützten Rahmen, der es ermöglicht, kritische Punkte offen anzusprechen.

• Sie werden dabei unterstützt, Ihre Anliegen in einer konstruktiven Form zu benennen und erhalten gleichzeitig Schutz vor persönlichen Angriffen.

• Dabei erfahren sie, wie trotz Meinungsverschiedenheiten ein konstruktives Miteinander möglich wird

 

Ziele einer Mediation

• Herstellung von Transparenz über die unterschiedlichen Sichtweisen

• Förderung eines konstruktiven Gesprächsklimas

• Entwicklung von Zukunftsperspektiven

• Vereinbarung konkreter Maßnahmen, die im Alttag die Arbeitsfähigkeit sichern

 

 

Ablauf einer Mediation

Die Mediation dient dem Ziel, eine schwierige Situation zu einem für alle Beteiligten stimmigen Ergebnis zu führen. Auch wenn oftmals der berechtigte Wunsch besteht, bereits vor dem ersten Schritt möglichst exakt den für die Mediation erforderlichen Aufwand an Zeit und Kosten abschätzen zu können, ist es aufgrund des Prozesscharakters dieser Beratungsaufgabe leider nicht möglich, hierzu vorab seriöse Aussagen vorzunehmen. Deshalb wird eine Mediation von mir grundsätzlich schrittweise geplant und durchgeführt und die einzelnen Arbeitsschritte jeweils mit dem Auftraggeber bzw. den Teilnehmenden abgestimmt.

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf. Stefan Schurr